Digidental. Der Komet Blog

Willkommen bei Digidental, dem Zahnarzt Blog von Komet. Hier teilen wir unser ganzes dentales Know-how mit Ihnen. Mit Tipps und Problemlösungen zu nahezu allen Themen, die Ihnen im zahnärztlichen Alltag begegnen. Wenn es ein für Sie relevantes Thema geben sollte, das Sie nicht in unserem Dental Blog finden, würden wir uns über eine kurze Rückmeldung freuen. Denn am Ende des Tages zählt, dass wir Ihren dentalen Alltag perfekt machen. Interessieren Sie sich auch für die Dentalinstrumente von Komet? Auf kometstore.de finden Sie rotierende Instrumente und rotierende Werkzeuge: Bohrer, Fräser, Finierer, Polierer, Feilen, von Prophylaxe bis Endo. 


28. Juni 2018 | Praxis

Okklusionsonlay versus Krone und Teilkrone Teil 7/7

Okklusionsonlay versus Krone und Teilkrone Teil 7/7

Klassische Kronenpräparationen sind sehr invasiv, Präparationen für die Versorgung mit Verblendkronen noch invasiver. Bei beiden Restaurationsformen droht das Risiko eines Vitalitätsverlustes der Pulpa. Minimalinvasiver lässt sich dagegen mit Okklusionsonlays arbeiten. Wie unterscheiden sie sich von herkömmlichen Teilkronen? Halten diese auch bei extrem dünnen Keramikschichten im Okklusionsbereich? Wann sind sie indiziert, wann kontraindiziert? Wie hoch ist der Aufwand? Und wann sind herkömmliche Kronen oder Kompositrestauration die bessere Wahl?

Okklusionsonlay, Okklusionsonlayset

Weiterlesen
Weiterlesen

21. Juni 2018 | Praxis | Labor

Mit Gold Grenzen überwinden – eine  filigrane Teleskopversorgung Teil 1/3

Mit Gold Grenzen überwinden – eine filigrane Teleskopversorgung Teil 1/3

Im Frontbereich kommt der Kosmetik eine besondere Bedeutung zu. Kommen hier Teleskopkronen zum Einsatz, stellt dies für den Techniker aufgrund der verminderten Verblendstärke eine erhöhte Anforderung dar. Soweit jedoch im Unterkiefer auf äußerst filigranen Pfeilerzähnen eine brückenartige Teleskopversorgung hergestellt werden soll, ist schnell der Grenzbereich des Machbaren hinsichtlich Stabilität und Kosmetik erreicht. Wie trotzdem ein ansprechendes, stabiles Ergebnis erreicht werden kann und trotzdem wirtschaftlich produziert wird, zeigt der Autor Schritt für Schritt. Zudem geht er auf die verwendeten Materialien und deren besondere Eigenschaften ein.

GSQ-Fräser, SGFA-Fräser, Teleskopversorgung, Totalsanierung, Zahnersatz, Zahnrekonstruktion

Weiterlesen
Weiterlesen

15. Juni 2018 | Praxis | Assistenz

Reine Wahrheiten - Teil 2/3

Reine Wahrheiten - Teil 2/3

Die reine Wahrheit ist, dass die professionelle Aufbereitung der Instrumente zu den elementaren Pflichten des Praxisalltages gehört. Wahr ist aber leider auch, dass es ein paar klassische Fehler gibt, die immer wieder dabei auftauchen. Hier sind ein paar Hacks, damit die Aufbereitung immer richtig sauber und unproblematisch abläuft.

Innenreinigung, Reinigung, Spüladapter

Weiterlesen
Weiterlesen

13. Juni 2018 | Praxis

Okklusionsonlay versus Krone und Teilkrone Teil 6/7

Okklusionsonlay versus Krone und Teilkrone Teil 6/7

Klassische Kronenpräparationen sind sehr invasiv, Präparationen für die Versorgung mit Verblendkronen noch invasiver. Bei beiden Restaurationsformen droht das Risiko eines Vitalitätsverlustes der Pulpa. Minimalinvasiver lässt sich dagegen mit Okklusionsonlays arbeiten. Wie unterscheiden sie sich von herkömmlichen Teilkronen? Halten diese auch bei extrem dünnen Keramikschichten im Okklusionsbereich? Wann sind sie indiziert, wann kontraindiziert? Wie hoch ist der Aufwand? Und wann sind herkömmliche Kronen oder Kompositrestauration die bessere Wahl?

Kompositokklusionsonlay, Okklusionsonlay

Weiterlesen
Weiterlesen
  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  >> 73 Einträge zu dieser Auswahl - Seite 12 von 19
 
Diese Website nutzt Cookies. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten, dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos