05. Juli 2018, Daniel Kilzer

Reine Wahrheiten. Teil 3/3

Reine Wahrheiten. Teil 3/3

Alkohol und Polierer? Na, prost.

Ihre Polierer sind nach der Aufbereitung aufgequollen und haben weniger Festigkeit? Es löst sich sogar Poliermaterial vom Schaft? Das kann am Alkohol liegen. Im Desinfektionsmittel. Alkohole lösen die Bindungen der Polierer und verursachen Verschleißerscheinungen. Um Katerstimmung zu vermeiden, sollten Sie zukünftig ein abgestimmtes, alkoholfreies und mildalkalisches Reinigungsmittel nehmen, zum Beispiel DC1 von Komet. Die materialverträgliche Zusammensetzung ermöglicht sogar ein längeres Einlegen des Polierers.

 
 
Hochwirksames Universal-Konzentrat

DC1 zur manuellen Reinigung und Desinfektion rotierender Instrumente und Handinstrumente.

Jetzt entdecken



 


Wie bewerten Sie diesen Artikel?



Ihr Kommentar:
                                                                                                                                             
 

 Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und die Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO zur Kenntnis genommen. 



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
 
Diese Website nutzt Cookies. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten, dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos