SERVICE | KONTAKT

Tel: +49 5261 701-700

Montag, Dienstag, Donnerstag:
07:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
07:30 - 17:30 Uhr
Freitag:
07:30 - 16:00 Uhr

Service Anfrage
Rückruf vereinbaren

Korrekter Sprühstrahl der Ultraschallspitze 4L

Wasser heißt Kühlung. Vor dem Ansetzen an den Zahn muss eine Ultraschallspitze also zuerst mit einem Sprühstrahl in Betrieb genommen werden. Erst bei einer Durchflussmenge von mindestens 50ml/min ist die Kühlung sichergestellt. Doch wie wird der Sprühstrahl z.B. in einer Sirona Behandlungseinheit optimal gelenkt? Nehmen wir als Beispiel unsere sehr beliebte Ultraschallspitze 4L für das supra- und subgingivale Scaling.

- Bei Sirona-Einheiten kann die Wasserführung separat betätigt werden. Wird nur das rechte Fußpedal gedrückt, läuft der Wasserstrahl an der 4L Instrumentenspitze entlang. Kühlung findet auf diese Weise nur punktuell statt.
- Erst wenn auch das linke Fußpedal betätigt wird, wird die Spitze in ihre lineare Schwungbewegung versetzt. Dadurch wird der Wasserstrahl zerstäubt und eine großflächige Kühlung gewährleistet.

Grundsätzlich gilt: Eine Ultraschallspitze wie die 4L sollte immer mit geringer Anpresskraft, also mit leichtem seitlichem Druck angesetzt werden. Ansonsten würde sich ihre Schwingung verringern. Während der Behandlung ist außerdem darauf achten, dass sie immer tangential zur Zahnoberfläche gehalten wird. Am besten mit pinselstrichartigen Bewegungen vorgehen! Nur wenn diese Punkte berücksichtig werden, spielt eine Ultraschallspitze wie die 4L ihr ganzes Können aus bei der Entfernung supra- und subgingivalen Zahnsteins oder bei subgingivalen Konkrementen.


Komet - So geht's. - Korrekter Sprühstrahl der Ultraschallspitze 4L

 

 

Ultraschallspitzen von Komet PiezoLine Ultraschallspitzen

Ultraschallspitzen für das Scaling, die Parodontalbehandlung und die Implantatprophylaxe.

Jetzt entdecken

Ihr Kommentar:
                                                                                                                                             


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Wie bewerten Sie dieses Video?