BLOG | ABONNIEREN

Digidental. - endodontische Behandlung

25. September 2019 | Praxis

Spezialwissen rund um das richtige Instrumentieren

Spezialwissen rund um das richtige Instrumentieren

Der Endo-Spezialist Dennis M. Köhrer räumt seiner Disziplin einen großen Rahmen im Praxisalltag ein. Er probierte in den letzten zehn Jahren viele Konzepte, Methoden und Materialen aus, verwarf diese teils wieder, um heute eine moderne und erfolgreiche Wurzelkanaltherapie anbieten zu können. Der Komet EndoFIT-Referent pointiert im Interview mit Dorothee Holsten die kritischen Schritte bei der Instrumentierung.

Endo, Endodontie, endodontische Behandlung, EndoFIT, EndoTracer, F360, SkyTaper

Weiterlesen

29. August 2019 | Praxis

Praktikabilität in der Endo

Praktikabilität in der Endo

Ziel der Wurzelkanalaufbereitung ist es, möglichst viel des infizierten oder nekrotischen Gewebes zu entfernen. Dabei helfen neue Materialien und Technologien. Kombiniert mit einem einfachen Ablaufschema und durchgängig aufeinander abgestimmten Komponenten, erleichtern sie den Praxisalltag spürbar. | Dr. Andreas Buchmann

1-Feilen-System, Endo, Endodontie, endodontische Behandlung

Weiterlesen

21. März 2019 | Praxis

Endo-Fachberatung, bitte!

Endo-Fachberatung, bitte!

„Ich unterstütze Endo-Einsteiger, -Fortgeschrittene, -Umsteiger und -Spezialisten in allen Fragen rund um den Wurzelkanal. Die Endowelt von Komet ist ja derart gewachsen – vom Anlegen der Zugangskavität über den Opener, PathGlider, die Feilensysteme F6 SkyTaper, F360 und R6 ReziFlow bis hin zur postendodontischen Versorgung. Endo steht bei Komet für hochwertige Qualität, ein beeindruckendes Sortiment und zuverlässigen Service. Ich komme ins Spiel, sobald es zu tiefer greifenden Fragestellungen in der endodontischen Behandlung kommt. Meine Devise lautet ‚love it or change it!‘

Endodontie, endodontische Behandlung, Endo-Fachberater, Wurzelkanal

Weiterlesen

07. September 2018 | Praxis

Die endodontische Zugangskavität

Die endodontische Zugangskavität

Die Schaffung einer optimal platzierten und an die Pulpaanatomie in Form und Umfang angepassten endodontischen Zugangs­kavität ist ein entscheidender Schritt im Hinblick auf ein optimales Behandlungsergebnis und die Prognose einer endodontischen Behandlung. Der folgende Beitrag soll auf mögliche Schwierig­keiten bei Trepanation, Auffinden und Darstellung aller Wurzel­kanalsysteme hinweisen, für anatomische Variationen sensibili­sieren sowie instrumentelle und praktische Lösungsansätze zur Schaffung einer strukturschonenden endodontischen Zugangs­kavität aufzeigen.

Endodontie, endodontische Behandlung, Zugangskavität

Weiterlesen

Wertvoller als eine Sprechstunde.

Der Komet Newsletter.

Jetzt anmelden
 
Diese Website nutzt Cookies. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten, dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos