SERVICE | KONTAKT

Tel: +49 5261 701-700

Montag, Dienstag, Donnerstag:
07:30 -  18:00 Uhr
Mittwoch:
07:30 -  17:30 Uhr
Freitag:
07:30 -  16:00 Uhr

Kundendienst Anfrage
Rückruf vereinbaren

Hartmetallbohrer

H136ES

gruen
H136ES
Kronen-Brücken-Technik

Fissurenfräser für NEM- und EMF-Legierungen
Schnittfreudige Spitze

H1S

gruen
H1S
Kronen-Brücken-Technik, Kavitätenpräparation

Rund mit schnittfreudiger Ausführung

H203

Spiralbohrer

H21

H21
Kronen-Brücken-Technik,

Zylinder

H21L

H21L
Kronen-Brücken-Technik, Kavitätenpräparation

Zylinder, lang

H23L

H23L
Kieferchirurgie, Kavitätenpräparation, Kronen-Brücken-Technik

Konisch, lang

H23R

H23R
Kavitätenpräparation, Kronen-Brücken-Technik

Konisch mit abgerundeter Spitze

H23RS

H23RS
Kronen-Brücken-Technik, Füllungsbearbeitung

Konisch mit abgerundeter Spitze
Schnittfreudig

H23RSE

H23RSE
Kronen-Brücken-Technik

Konisch rund

H246

rot
H246
Kronen-Brücken-Technik, Füllungsbearbeitung

Nadel
12 Schneiden, normal

H246D

rot
H246D
Kronen-Brücken-Technik

Nadelförmig
Feinausarbeiten von Kauflächen
8 Schneiden

H283E

H283E
Kronen-Brücken-Technik, Kronenpräparation

Torpedo mit Kreuzverzahnung

  1 2 3  

Passende Hartmetallinstrumente für vielseitigen Einsatz

Hartmetallinstrumente werden in der Zahnmedizin zum Bearbeiten der eher „weichen“ Materialien eingesetzt. Der bekannteste Hartmetallbohrer ist sicher der Rosenbohrer. Er wird zum Exkavieren, also zum Entfernen des kariösen Dentins eingesetzt. Aber auch zum Entfernen von Amalgamfüllungen und zum Kronentrennen werden Instrumente mit einem Arbeitsteil aus Hartmetall eingesetzt. Über die Schneidengeometrie und die Anzahl der Schneiden wird gesteuert, wie abtragsstark ein Hartmetallinstrument ist. Geht es um die Bearbeitung härterer Materialien, bspw. Zahnschmelz oder vollkeramische Kronen, kommen vorzugsweise Diamantinstrumente zum Einsatz. Im Gegensatz zu Hartmetallinstrumenten arbeiten sie nicht schneidend sondern schleifend. Hier wird die Abtragsstärke über die Größe des Diamantkorns gesteuert. Je feiner das Korn, desto feiner die Oberfläche, die erzeugt wird.

 

Hartmetallinstrumente – ein breites Sortiment

Jedes Bohren am Zahn gestaltet sich anders. Das heißt, dass unterschiedliche Hartmetallbohrer zum Einsatz kommen können. Durch unser umfangreiches Sortiment ist gewährleistet, dass Sie bei der Behandlung immer den passenden Bohrer zur Hand haben. Egal, ob birnenförmig, zylinderförmigkonisch geformt, rund, als Dreikant, Vierkant, Sechskant oder auch als umgekehrter Kegel, ob lange Versionen oder kurzer Kopf – mit unseren Hartmetallbohrern haben Sie das richtige Instrument immer griffbereit. Hartmetallbohrer finden ihren Einsatz in unterschiedlichen Bereichen: als Fräser mit Handstückschaft in der Kieferchirurgie oder im zahntechnischen Bereich bzw. mit FG- oder Winkelstückschaft im zahnärztlichen Bereich. Da begegnen sie uns in erster Linie als Rosenbohrer bzw. Kronentrenner. Haben diese Hartmetallinstrumente i.d.R. mehr als 8 Schneiden, nennt man sie Finierer. Dann werden sie zum Glätten von Oberflächen, z.B. im Rahmen der Füllungsbearbeitung, eingesetzt.

 

Hartmetallbohrer für Ihre Ansprüche

Wählen Sie aus einer Reihe von Hartmetallbohrern, die wir Ihnen in unserem Onlineshop anbieten. Zum jeweiligen Bohrer erhalten Sie weitere Infos, um auch das passende Dentalinstrument schnell zu finden. So sind Infos zum Schaft ebenso wichtig, wie die Größe des Hartmetallbohrers, der Durchmesser, die Länge und die maximale Drehzahl. Verlassen Sie sich bei uns auf hochwertige Qualität, die Ihnen eine lange Zeit gute Dienste leistet. Natürlich können unsere Hartmetallbohrer auch aufbereitet werden – entsprechende Mittel dazu finden Sie ebenfalls bei uns. Holen Sie sich Ihre Hartmetallbohrer direkt hier bei uns im Komet Store, Ihrem zuverlässigen Partner in Sachen Dentalinstrumente.

Kontakt