Für höchste chirurgische Anforderungen

Knochenfräser: Anspruch trifft auf Variabilität​

Die Bedeutung von Präzisionsinstrumenten in der Dentalen Chirurgie [...]

Die Bedeutung von Präzisionsinstrumenten in der Dentalen Chirurgie

Willkommen in der Welt der dentalen Chirurgie, ein Bereich, der höchste Präzision, Fachwissen und die Verwendung der besten Instrumente erfordert. Unsere Themenseite ist darauf ausgerichtet Zahnmedizinern und Experten, Einblicke in die neuesten Entwicklungen und Produkte im Bereich der Knochenfräser zu bieten. Wir bei Komet Dental sind stolz darauf, Ihnen Instrumente und Lösungen anzubieten, die Ihre Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.


Niemand prägte die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Mitte des 19. Jahrhunderts so sehr wie August Lindemann. Sein Name steht bis heute für den meistgebrauchten Knochenfräser in der Zahnarztpraxis, den „Lindemannfräser“. Von dieser wegweisenden Entwicklung leiten sich die heute gebräuchlichen Knochenfräser mit ihren speziellen Eigenschaften ab. Seit der Einführung des klassischen Lindemann-Fräsers Mitte des 19. Jahrhunderts hat sich die Technologie der Schneidengeometrien erheblich weiterentwickelt. Dies ist zum einen den verbesserten Fertigungsmöglichkeiten moderner Präzisionsmaschinen zu verdanken. Zum anderen werden spezifische Indikationen immer gezielter bedient.

 

Die Rolle der Knochenfräser in der Modernen Dentalchirurgie

Die dentalen Knochenfräser spielen eine zentrale Rolle in der modernen Chirurgie. Sie sind entscheidend für erfolgreiche chirurgische Eingriffe, wobei die richtige Wahl des Werkzeugs zwischen einer problemlosen Operation und einem komplexen Eingriff entscheiden kann. Unsere eigenständig entwickelte und hergestellte Produktpalette bietet eine Vielfalt, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Folgende vier Exemplare decken das chirurgische Spektrum professionell ab: der H254E (klein, grazil), der H255E (als schnittfreudige, zylindrische Variante), der H162SL (größer und länger) und der H162ST (mit innovativer ST-Verzahnung). Welcher Fräser für welche klinische Situation am besten geeignet ist und welcher Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht, lässt sich am besten durch direkten Vergleich herausfinden.


Entscheidende Kriterien für Knochenfräser

Schneidengeometrie:
Ein Schlüsselelement jedes Knochenfräsers ist die Schneidengeometrie. Ob Säge-, kreuzverzahnt oder mit ST-Verzahnung – die Präferenzen können variieren, und es gibt kein universelles "Richtig" oder "Falsch". Wir empfehlen, verschiedene Knochenfräser auszuprobieren, um zu finden, was für Ihre spezifischen Anforderungen am besten funktioniert. Unsere Aktionen mit W&H bieten die perfekte Gelegenheit dazu.


Indikationen und Qualitätsmerkmale:
Knochenfräser kommen bei unterschiedlichsten Indikationen zum Einsatz. Unabhängig davon sind hohe Schneidleistung und die Schonung des Knochens zentrale Qualitätsmerkmale. Ausbruchfreie Schneiden, die einen wirksamen und präzisen Schnitt ermöglichen, sind essenziell für eine erfolgreiche Anwendung. Darüber hinaus ist die Langlebigkeit der Instrumente entscheidend für ein wirtschaftliches Arbeiten.


Zudem haben wir in Kooperation mit W&H spezielle Aktionen ins Leben gerufen, um Ihnen den Zugang zu unseren hochwertigen Instrumenten zu erleichtern.

Spezielle ZrN-Hartbeschichtung
Responsive image
Viele Knochenfräser stehen auch als veredelte V...

Viele Knochenfräser stehen auch als veredelte Variante mit spezieller ZrN-Beschichtung zur Verfügung. Die spezielle ZrN-Beschichtung (Zirkon-Nitrid) erfüllt die hohen Anforderungen, die bei der chirurgischen Knochenbearbeitung an eine hochwertige Oberfläche gestellt werden:


• hohe DRS-Beständigkeit
• exzellentes Schneidverhalten
• Erhalt der Initialschärfe dank minimalster Schichtdicke

Die Knochenfräser ZrN widerstehen schädlichen Einflüssen, wie sie bei der Verwendung besonders aggressiver chemischer Instrumentenbäder auftreten können. Die Schichtstärke liegt zwischen 1 bis 2 μm, wodurch die hocheffiziente Schneidleistung der Instrumente unbeeinflusst bleibt.

Spezielle ZrN-Hartbeschichtung

Viele Knochenfräser stehen auch als veredelte Variante mit spezieller ZrN-Beschichtung zur Verfügung. Die spezielle ZrN-Beschichtung (Zirkon-Nitrid) erfüllt die hohen Anforderungen, die bei der chirurgischen Knochenbearbeitung an eine hochwertige Oberfläche gestellt werden:


• hohe DRS-Beständigkeit
• exzellentes Schneidverhalten
• Erhalt der Initialschärfe dank minimalster Schichtdicke

Die Knochenfräser ZrN widerstehen schädlichen Einflüssen, wie sie bei der Verwendung besonders aggressiver chemischer Instrumentenbäder auftreten können. Die Schichtstärke liegt zwischen 1 bis 2 μm, wodurch die hocheffiziente Schneidleistung der Instrumente unbeeinflusst bleibt.

Komet-Sortiment [...]

Instrumentenvielfalt


In vielfältiger Auswahl stehen Knochenfräser aus Hartmetall, Keramik, diamantierte Instrumente und die "Miniflex"-Scheibe für die Knochenbearbeitung zur Verfügung. Die Formen berücksichtigen dabei die unterschiedlichen Anforderungen, die sich durch die verschiedenen Indikationen ergeben. Die Instrumente verfügen allesamt über den hohen Komet Qualitätsstandard und stehen für gute Ergebnisse und eine minimalinvasive, effektive Präparationsleistung.


Seit 2015 glänzt der H162ST als besonders gelungene Weiterentwicklung des Knochenfräsers Typ Lindemann – mit der exklusiven, maximal schnittfreudigen innovativen Komet ST-Verzahnung. Für die Implantatglättung bei chirurgisch resektiver Strategie stehen bewusst lange Instrumente zur Verfügung.


Instrumentenprogramm:

  • Knochenfräser
  • Periimplantitis-Instrumente
  • Miniflex Knochensäge
  • Universelle Pilotbohrer
  • Trepanbohrer
  • Knochenspanbohrer
  • Instrumentenständer

Der H254E ist ein minimal invasives Kombinationsinstrument nach Dr. Stefan Neumeyer für die schonende Präparation von Knochengewebe und Zahnsubstanz mit moderner Kreuzverzahnung (Rechts-Rechts-Verzahnung), durch die das Instrument wesentlich ruhiger läuft, ist dabei schnittfreudiger und kann sowohl Knochen als auch eine Wurzelspitze trennen


Ideal für:
Das Instrument wird zur gewebeschonen Präparation von Knochen oder eines Knochendeckels, zum Beispiel im Anschluss an das Entfernen retinierter Weisheitszähne oder einer definitiven Entfernung von umgebendem Knochengewebe eingesetzt.

Mehr erfahren
H254E: Kreuzverzahnt und Konisch für die Gewebeschonende Präparation
Responsive image
Der H254E ist ein minimal invasives Kombinatio...

Der H254E ist ein minimal invasives Kombinationsinstrument nach Dr. Stefan Neumeyer für die schonende Präparation von Knochengewebe und Zahnsubstanz mit moderner Kreuzverzahnung (Rechts-Rechts-Verzahnung), durch die das Instrument wesentlich ruhiger läuft, ist dabei schnittfreudiger und kann sowohl Knochen als auch eine Wurzelspitze trennen


Ideal für:
Das Instrument wird zur gewebeschonen Präparation von Knochen oder eines Knochendeckels, zum Beispiel im Anschluss an das Entfernen retinierter Weisheitszähne oder einer definitiven Entfernung von umgebendem Knochengewebe eingesetzt.

Mehr erfahren

Der filigrane und zylindrische H255E zeichnet sich durch einen Durchmesser von nur 1,2 mm und eine Länge von 6 mm aus. Seine Konstruktion ermöglicht eine beeindruckende Schneidleistung über die gesamte Länge und ist das Instrument der Wahl für präzise und modellierende Knochenschnitte.


Ideal für:
die crestale Öffnung des Kieferkammes oder Resektion von Wurzelspitzen, bietet er maximale Schneidleistung bei minimalen Dimensionen.

Mehr erfahren
H255E: Kreuzverzahnt und Zylindrisch - Maximale Schneidleistung, minimale Dimension
Responsive image
Der filigrane und zylindrische H255E zeichnet ...

Der filigrane und zylindrische H255E zeichnet sich durch einen Durchmesser von nur 1,2 mm und eine Länge von 6 mm aus. Seine Konstruktion ermöglicht eine beeindruckende Schneidleistung über die gesamte Länge und ist das Instrument der Wahl für präzise und modellierende Knochenschnitte.


Ideal für:
die crestale Öffnung des Kieferkammes oder Resektion von Wurzelspitzen, bietet er maximale Schneidleistung bei minimalen Dimensionen.

Mehr erfahren

Der H162ST hat eine neue Generation von Knochenfräsern eingeleitet, indem er die fortschrittliche ST-Verzahnung, bekannt aus der medizinischen Schädelchirurgie, in die dentale Chirurgie übertragen hat. Diese Verzahnung bietet eine außerordentliche Schnittschärfe und eine hohe Effektivität bei einer Vielzahl von Eingriffen.


Die ausgeprägte Schärfe der ST-Verzahnung, die für "Säbelzahntiger" steht, ermöglicht es dem Anwender, deutlich Zeit zu sparen, indem Kunstknochen 30% schneller zerspant werden als mit vergleichbaren Instrumenten.


Ideal für: Osteotomie, Osteoplastik, Präparation von Knochen und Knochendeckeln sowie für die Resektion von Wurzelspitzen und die Entfernung retinierter Zähne.


Auch mit ZrN-Beschichtung für längere Standzeiten erhältlich.

Mehr erfahren
H162ST: Mit ST-Verzahnung 30% schneller zerspanen
Responsive image
Der H162ST hat eine neue Generation von Knoche...

Der H162ST hat eine neue Generation von Knochenfräsern eingeleitet, indem er die fortschrittliche ST-Verzahnung, bekannt aus der medizinischen Schädelchirurgie, in die dentale Chirurgie übertragen hat. Diese Verzahnung bietet eine außerordentliche Schnittschärfe und eine hohe Effektivität bei einer Vielzahl von Eingriffen.


Die ausgeprägte Schärfe der ST-Verzahnung, die für "Säbelzahntiger" steht, ermöglicht es dem Anwender, deutlich Zeit zu sparen, indem Kunstknochen 30% schneller zerspant werden als mit vergleichbaren Instrumenten.


Ideal für: Osteotomie, Osteoplastik, Präparation von Knochen und Knochendeckeln sowie für die Resektion von Wurzelspitzen und die Entfernung retinierter Zähne.


Auch mit ZrN-Beschichtung für längere Standzeiten erhältlich.

Mehr erfahren

Der H162SL ist ein hochleistungsfähiges, konisch geformtes Hartmetallinstrument, entwickelt für die Oralchirurgie. Seine besonders schnittfreudige Sägeverzahnung und optimierter Drallwinkel ermöglichen ein vibrationsarmes und präzises Eindringen in Knochenareale, ideal für Wurzelspitzenresektionen oder das Entfernen retinierter Weisheitszähne. Mit einem 8 mm langen Arbeitsteil und 1,4 mm Durchmesser bildet er eine perfekte Mittelgröße zwischen kürzeren und längeren Fräsern und bietet eine ausgezeichnete Sicht bei der Anwendung.


Dieses Instrument ist vielseitig einsetzbar und speziell geeignet für präzise Trennarbeiten an Zahnhartsubstanz.


Auch mit ZrN-Beschichtung für längere Standzeiten erhältlich.

Mehr erfahren
H162SL: Speziell Sägeverzahnt und Konisch
Responsive image
Der H162SL ist ein hochleistungsfähiges, konis...

Der H162SL ist ein hochleistungsfähiges, konisch geformtes Hartmetallinstrument, entwickelt für die Oralchirurgie. Seine besonders schnittfreudige Sägeverzahnung und optimierter Drallwinkel ermöglichen ein vibrationsarmes und präzises Eindringen in Knochenareale, ideal für Wurzelspitzenresektionen oder das Entfernen retinierter Weisheitszähne. Mit einem 8 mm langen Arbeitsteil und 1,4 mm Durchmesser bildet er eine perfekte Mittelgröße zwischen kürzeren und längeren Fräsern und bietet eine ausgezeichnete Sicht bei der Anwendung.


Dieses Instrument ist vielseitig einsetzbar und speziell geeignet für präzise Trennarbeiten an Zahnhartsubstanz.


Auch mit ZrN-Beschichtung für längere Standzeiten erhältlich.

Mehr erfahren

Der H141 ist ein vielseitiger Knochenfräser, der in verschiedenen Größen für unterschiedlichste Anwendungen in der dentalen Chirurgie verfügbar ist. Kleine Größen wie 1,4 oder 1,8 mm, werden für die crestale, linienförmige Präparation verwendet, z. B. im Rahmen der crestalen Öffnung eines Kieferkammes beim Bone Splitting. Die 1,8 und 2,3 mm große Kugeln werden für die Knochenfensterpräparation beim externen Sinuslift eingesetzt. Die Kugel in 2,7 mm kann für die Wurzelspitzenresektion – zur Öffnung des Knochens bis zur Wurzelspitze – genutzt werden. Große Formen von 3,5 mm und mehr glätten den Alveolarkamm, wenn spitze Grate vorliegen. Natürlich werden alle Kugeln je nach Anwendung auch axial, also vor Kopf schneidend, eingesetzt.“


Auch mit ZrN-Beschichtung für längere Standzeiten erhältlich.

Mehr erfahren
H141: Schnittfreudig und präzise: Eine Form – viele Größen
Responsive image
Der H141 ist ein vielseitiger Knochenfräser, de...

Der H141 ist ein vielseitiger Knochenfräser, der in verschiedenen Größen für unterschiedlichste Anwendungen in der dentalen Chirurgie verfügbar ist. Kleine Größen wie 1,4 oder 1,8 mm, werden für die crestale, linienförmige Präparation verwendet, z. B. im Rahmen der crestalen Öffnung eines Kieferkammes beim Bone Splitting. Die 1,8 und 2,3 mm große Kugeln werden für die Knochenfensterpräparation beim externen Sinuslift eingesetzt. Die Kugel in 2,7 mm kann für die Wurzelspitzenresektion – zur Öffnung des Knochens bis zur Wurzelspitze – genutzt werden. Große Formen von 3,5 mm und mehr glätten den Alveolarkamm, wenn spitze Grate vorliegen. Natürlich werden alle Kugeln je nach Anwendung auch axial, also vor Kopf schneidend, eingesetzt.“


Auch mit ZrN-Beschichtung für längere Standzeiten erhältlich.

Mehr erfahren

Indikationsübersicht [...]

Indikationsübersicht

Unsere Aktionen und Kooperationen [...]

Unsere Aktionen und Kooperationen


Bei unseren Knochenfräsern legen wir höchsten Wert auf eine herausragende Schneidleistung, die den zu bearbeitenden Knochen maximal schont. Dies gewährleisten wir durch Schneiden ohne Ausbrüche, die einen effektiven, schonenden und präzisen Schnitt ermöglichen. In einer speziellen Aktion, die wir zusammen mit W&H ins Leben gerufen haben wird im Bundle daraus das perfekte Team.


Das Bundle besteht aus einem der beiden Winkelstücke Ihrer Wahl (WS92-L oder WS92) sowie 20 frei wählbaren, kompatiblen Knochenfräsern.

Bundleaktion Winkelstück [...]

Bundleaktion Winkelstück
Bundle mit WS92-L
Eigenschaften des W&H-Winkelstücks WS92-L • La...

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks WS92-L


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
• Abgestimmt auf Implantmed SI-1023
• Optimale Ausleuchtung bei allen Arbeitsschritten
• Entwickelt für den W&H Elektromotor EM-19 LC
• Arbeiten bei Tageslichtqualität
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt WS92-L Bundle zusammenstellen

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks WS92-L


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
• Abgestimmt auf Implantmed SI-1023
• Optimale Ausleuchtung bei allen Arbeitsschritten
• Entwickelt für den W&H Elektromotor EM-19 LC
• Arbeiten bei Tageslichtqualität
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt WS92-L Bundle zusammenstellen
Bundle mit WS92
Eigenschaften des W&H-Winkelstücks WS92 • Lang...

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks WS92


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt WS92 Bundle zusammenstellen

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks WS92


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt WS92 Bundle zusammenstellen

Bundleaktion Handstück [...]

Bundleaktion Handstück

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks S11-L


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
• Abgestimmt auf Implantmed SI-1023
• Optimale Ausleuchtung bei allen Arbeitsschritten
• Entwickelt für den W&H Elektromotor EM-19 LC
• Arbeiten bei Tageslichtqualität
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt S11-L Bundle zusammenstellen
Bundle mit S11-L
Eigenschaften des W&H-Winkelstücks S11-L • Lan...

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks S11-L


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
• Abgestimmt auf Implantmed SI-1023
• Optimale Ausleuchtung bei allen Arbeitsschritten
• Entwickelt für den W&H Elektromotor EM-19 LC
• Arbeiten bei Tageslichtqualität
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt S11-L Bundle zusammenstellen

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks S11


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt S11 Bundle zusammenstellen
Bundle mit S11
Eigenschaften des W&H-Winkelstücks S11 • Langl...

Eigenschaften des W&H-Winkelstücks S11


• Langlebig und robust durch hochwertigen Edelstahl und kratzfester Beschichtung
• Ermüdungsfreies Arbeiten durch optimale Ergonomie
• Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
• Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
+ 20 frei wählbare, kompatible Knochenfräser

Jetzt S11 Bundle zusammenstellen

Unsere KOL-Stimmen [...]

KOL Stimmen

Noch Fragen offen geblieben?

Wir kommen kostenlos zu Ihnen und beantworten alle Ihre Fragen

Kontakt