Präzise Materialbearbeitung mit den stillen Helden der Zahntechnik.

In der Welt der Zahntechnik gibt es viele stille Helden. Dazu gehören – oft unterschätzt, doch unverzichtbar – rotierende Werkzeuge, meist liebevoll „Fräser“ genannt. [...]

In der Welt der Zahntechnik gibt es viele stille Helden. Dazu gehören – oft unterschätzt, doch unverzichtbar – rotierende Werkzeuge, meist liebevoll „Fräser“ genannt. Die zunächst unscheinbar wirkenden Werkzeuge vollbringen in den Händen der Zahntechnikerin oder des Zahntechnikers tagtäglich kleine Meisterleistungen.
 
Dabei hat jeder im Dentallabor einen Lieblingsfräser – ein vertrautes Werkzeug, das sich zum zuverlässigen Begleiter entwickelt hat. Es ist diese besondere Beziehung, die Zahntechnikerinnen und Zahntechniker zu ihren rotierenden Instrumenten pflegen. Und jeder weiß: Fräser ist nicht gleich Fräser! Ob Keramik, Kunststoff, Metalllegierung oder Gips – die Wahl des richtigen Werkzeugs entscheidet über eine effiziente und gleichwohl materialschonende Bearbeitung der Restauration bzw. des Werkstücks. 
Für ihre stetige Präsenz ist es wichtig, dass die rotierenden Werkzeuge von hoher Qualität sind. Ein guter Fräser zeichnet sich durch Langlebigkeit sowie Leistungsfähigkeit aus. Selbst unter anspruchsvollsten Bedingungen liefert er eine gleichbleibend hohe Leistung. Komet bietet eine breite Palette an rotierenden Werkzeugen. Dank hochwertiger Materialien, moderner Fertigungstechniken und einer zahntechnisch ausgerichteten Entwicklung werden in puncto Leistungsfähigkeit seit Jahrzehnten hohe Maßstäbe gesetzt. Sie können sicher sein: Mit Komet haben Sie immer den passenden Fräser zur Hand.
 
Rotierende Werkzeuge von Komet sind präzise, zuverlässig und effizient. In der richtigen Hand und mit dem richtigen Material vollbringen sie wahrlich kleine Meisterleistungen – Tag für Tag.

Jan Isenberg ist der engagierte Produktmanager für unsere Laborprodukte im D-A-CH-Raum. Mit seiner Leidenschaft für innovative Lösungen in der Materialbearbeitung im Dentallabor strebt er danach, Zahntechniker mit den besten Werkzeugen auszustatten. Dabei versteht er die entscheidende Bedeutung der Werkzeugauswahl für Präzision, Effizienz und Qualität in der Zahntechnik. Sein Ziel ist es, Kunden eine breite Palette hochwertiger rotierender Werkzeuge anzubieten, die speziell auf die Bearbeitung verschiedener Materialien wie Keramik, Kunststoff, Metalllegierungen und Gips abgestimmt sind. Er freut sich über den Austausch mit Ihnen!

Kontakt aufnehmen
Dürfen wir vorstellen:
Jan Isenberg ist der engagierte Produktmanager ...

Jan Isenberg ist der engagierte Produktmanager für unsere Laborprodukte im D-A-CH-Raum. Mit seiner Leidenschaft für innovative Lösungen in der Materialbearbeitung im Dentallabor strebt er danach, Zahntechniker mit den besten Werkzeugen auszustatten. Dabei versteht er die entscheidende Bedeutung der Werkzeugauswahl für Präzision, Effizienz und Qualität in der Zahntechnik. Sein Ziel ist es, Kunden eine breite Palette hochwertiger rotierender Werkzeuge anzubieten, die speziell auf die Bearbeitung verschiedener Materialien wie Keramik, Kunststoff, Metalllegierungen und Gips abgestimmt sind. Er freut sich über den Austausch mit Ihnen!

Kontakt aufnehmen
Das modernste Zuhause für Ihre Lieblingsfräser
DENTYTHING ist das Warenwirtschaftssystem für I...

DENTYTHING ist das Warenwirtschaftssystem für Ihre Werkzeuge und bietet mit der Kombination aus Werkzeugschrank und digitalem Warenwirtschaftssystem ein modernes zu Hause für Ihre Lieblingsfräser. Gerade Fräser spielen in der Kosten- und Effektivitätsbilanz Ihres Betriebs eine größere Rolle, als Sie vermuten. Viel mehr als die Materialkosten schlägt oft der Zeitaufwand für die Beschaffung zu Buche. Sparen Sie Zeit und Geld mit DENYTHING, denn hier erwartet Sie mehr als nur ein "Werkzeugschrank"!

Jetzt informieren

DENTYTHING ist das Warenwirtschaftssystem für Ihre Werkzeuge und bietet mit der Kombination aus Werkzeugschrank und digitalem Warenwirtschaftssystem ein modernes zu Hause für Ihre Lieblingsfräser. Gerade Fräser spielen in der Kosten- und Effektivitätsbilanz Ihres Betriebs eine größere Rolle, als Sie vermuten. Viel mehr als die Materialkosten schlägt oft der Zeitaufwand für die Beschaffung zu Buche. Sparen Sie Zeit und Geld mit DENYTHING, denn hier erwartet Sie mehr als nur ein "Werkzeugschrank"!

Jetzt informieren
Infothek
Instrumentennavigator Findomat
Freilegung der Präparationsgrenze im Dentallabor erfordert Präzision und passende Werkzeuge.
Kompass | Vollkeramik-Restaurationen
Instrumentennavigator Findomat
Kompass | Vollkeramik-Restaurationen
Freilegung der Präparationsgrenze im Dentallabor erfordert Präzision und passende Werkzeuge.
Kontakt